Metal Gear Blog Relaunch
Link: Metal Gear blog
Kojima verrät in einem Interview mehr

Hier das Interview in englisch: (weiter unten)

Consolewars Forumbeitrag

Und hier die deutsche Übersetzung von Gamefront:

 - Das britische 'Official PlayStation Magazine' hat mit Hideo Kojima von Konamis Kojima Productions über Metal Gear Solid 4: Snake Eater gesprochen. Ergänzend zu bereits bekannten Infos, die interessantesten Aussagen im Überblick (Danke an The_Prospecter):

- Im MGS4-Trailer ist zu sehen, wie Snake auf Soldaten schießt, die jeweils auf einer anderen Seite des Konfliktes stehen. Kojima sagt, dass Snake seine eigenen Rivalen und sein eigenes Schicksal hat. Allerdings trifft er auf dem Schlachtfeld auch auf Menschen, die eigentlich nichts mit Snake zu tun haben.

Deshalb muss man auch moralische Gesichtspunkte berücksichtigen, was Snake anderen Charakteren antun soll oder könnte, die nicht wirklich in sein Handeln involviert sind.

- Da Ego-Shooter im Trend liegen, kann der Spieler ähnlich wie in diesen Spielen vorgehen. Es ist aber auch möglich, wie in der Serie üblich vorsichtig und schleichend voranzukommen.

- Man kann sich entweder auf die Seite von Nation A oder B schlagen, aber auch beide zerstören. Der Spieler kann jedoch auch entscheiden, dass er sich mit keiner der beiden Seiten verbündet.

- In der MGS-Serie gab es bislang immer Objekte, hinter denen man sich verstecken konnte und nicht seinen Körper zeigte. Jetzt ist es eher so, dass man sich nicht irgendwo versteckt: Mit der OctoCam [das Tarnsystem] ist der Spieler zwar 'sichtbar', aber auf dem Schlacht außer Sicht und wird nicht bemerkt.

- Im ersten MGS4-Trailer war ein alternder Snake zu sehen, der sich etwas injiziert. Am Ende des Trailers war ein deutlich jüngerer Solid Snake zu sehen. Kojima erklärt, dass er diese Szene eingebaut hat, damit man darüber nachdenkt. Doch man würde erst im Spiel erfahren, was es damit auf sich hat.

- Es geht nicht unbedingt um das Thema 'Snake gegen die Metal Gears', die in MGS4 Gekkos heißen. Ein paar Gekkos werden Snake als Feind betrachten, doch manchmal ist er auch nicht ihr Gegner: Wenn z.B. Nation A gegen den Gekko kämpft, kann Snake gefahrlos an dem Gekko vorbeigehen. Es gibt einige solcher Situationen.

- Handlungsorte liegen im Mittleren Osten, in Südamerika und Osteurpoa.

- Kojima kann noch nicht sagen, wie er die Bewegungssensoren des Sixaxis Controllers verwenden wird. Fest steht, dass sie auf jeden Fall zum Einsatz kommen werden. In MGS3 fand er die Steuerung ein bisschen komplex, so dass sie in MGS4 jetzt direkter werden soll.

Kojima vermisst die Rumble-Funktion im Sixaxis Pad und hofft immer noch, dass sie zurückkommt.

- Den kleinen MK II Roboter, der Snake begleitet, kann der Spieler steuern.

- Wenn MGS4 sich gut verkauft, will sich Kojima dem nächsten Konzept zuwenden. Es sei etwas, was er schon ziemlich lange machen will. 

 ( gamefront.de)


Zudem wurden weitere Informationen vor kurzem preisgegeben:

-Regarding Young Snake, Kojima wouldn't say a word. He also refused to shed light on the injections, but he jokingly referred to them as "garlic shots." He did confirm that the injections do play a critical role in the final game.

-Gun mods are in the game. There's a section of the interview dedicated to this topic in particular, so once I have time I'll be sure to post the details.

-Kojima talks about the octo camo, and how it can change its color and texture. However, it cannot alter its shape. For example, Kojima said that an octopus cannot change itself to look like a dog, but it can mimick a dog's fur.

-Raiden will not be playable in the campaign, because Kojima doesn't want to "make the same mistake as MGS2."

-MGPO ties into MGS4, but Kojima won't specify as to how.

-Kojima talks about how there will be instances where making alliances is solely for survival. For example, suppose Snake was to hide behind an Army A tank. In order to improve his chances of survival, Solid Snake would do his best to defend the tank against enemies (Army B). Choosing sides isn't always a matter of preference. It's all about surviving.

 

Gruß,

NakedSnake 

7.12.06 01:49
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de